Keywords – noch SEO-relevant oder längst überflüssig?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Webdesign

Keywords Keywords - noch SEO-relevant oder längst überflüssig?

So ziemlich jeder, der schon einmal eine Internetseite gebaut hat, kommt irgendwann zu der Frage nach den richtigen Keywords: Unter welchen Suchbegriffen will man gefunden werden?

Im Zweifelsfall doch unter möglichst vielen, denn viel hilft viel, oder?

 

Überflüssiger Datenmüll

Es ist noch gar nicht so lange her, da wurde von so manchen "Spezialisten", in den Metabereich einer Internetseite, überspitzt formuliert, der halbe Duden kopiert... :-) Nein das war nicht besonders hilfreich, denn es war immer schon so, daß Keywords, die sich nicht im Inhalt der Seite, mindestens einmal wiedergefunden haben, absolut keine Relevanz für die Suchmaschinen hatten und lediglich als Datenmüll im Quelltext behandelt wurden.

Bereits seit dem Jahr 2009 ist es eine betätigte Tatsache, daß Keywords im Metabereich einer Internetseite für Google absolut keine Relevanz mehr haben, da diese, wie oben beschrieben, sehr häufig für eine bessere Suchmaschinenplazierung mißbraucht wurden. Daher ignoriert Google seit dieser Zeit, diese, durch Kommas getrennte Auflistung, oftmals wahlloser Suchbegriffe, ganz.

Satement von Google

Optimierte Keywords im Text

Artikel können totzdem auf bestimmte Keywords getrimmt werden, indem man sie dezent im Text und Seitentitel, in der Beschreibung und URL des Beitrags verwendet. Externe und interne Verlinkungen mit Keywords im Linktext unterstützen die Optimierung.

Das sollte man allerdings nicht übertreiben: Google erkennt auch recht schnell solche Manipulationen! Daher empfiehlt es sich, die Inhalte einer Internetseite für die Menschen zu schreiben, die sie ansprechen sollen und nicht explizit für Suchmaschinen auszulegen. Anhand der Klickraten und der Zeit, die ein Besucher auf einer Seite verbringt, wird von Google eine Relevanz der Webseiten zu den Suchbegriffen beurteilt. Diese beiden Faktoren sind sehr ausschlaggebend für die Plazierung in der Suchmaschine.

Fazit: Bieten Sie Ihren Besuchern etwas , damit Sie möglichst lange auf Ihrer Seite verweilen und möglichst viel klicken!
Falls Sie sich fragen, wie Sie das anstellen sollen, beraten wir Sie gerne...

 

 

Jetzt kostenlos

beraten

Kommentar verfassen